FlughafenlogistikReferenzen

Unsere Kunden profitieren von unserem umfassenden Angebot über den gesamten Produktlebenszyklus hinweg, von Planung, Design und Installation über Schulung und Wartung bis hin zur Modernisierung.

Flughafenprojekte

Zu unseren Kunden gehören die größten Passagierflughäfen der Welt. Mehr als jeder 4. Passagier weltweit durchläuft diese Flughäfen pro Jahr. Wir unterstützen operationelle und funktionelle Prozesse am Flughafen durchgängig und bieten ein umfassendes Portfolio – damit Sie effizient wirtschaften und den Herausforderungen heute und in Zukunft gewachsen sind.

Teaser Image

Südkorea, Incheon International Airport
Terminal 2

  • Gepäckfördersystem im neuen Terminal 2 bestehend aus Tray-Technologie und Förderbändern mit intelligenten Software Applikationen zur Steuerung des Systems; Transportbandsystem mit einer Maximalgeschwindigkeit von 7,0 m/s und einer Umschlagskapazität von ca. 20.000  Gepäckstücken pro Stunde
  • Frühgepäckspeicher mit zwei Hochregallagern für 2.000 Gepäckstücke
  • 182 moderne Check-In-Schalter und 36 Selbst-Check-In-Schalter
  • Tray-System für den Gepäcktransport durch einen 750 Meter langen Tunnel der zwischen Terminal 1 und dem Satelliten-Terminal A verläuft
  • Transport beider Gepäckarten, Sperrgepäck und Normalgepäck, auf derselben Tray-Transportlinie
Teaser Image

VAE, Dubai International Airport
Terminal 3

  • Über 120 km an Tray-basierten Transportlinien, mit einer Maximalgeschwindigkeit von 7,5 m/s und einem Durchsatz von 15.000 Gepäckstücken pro Stunde
  • Kontinuierliche Erweiterung und Modernisierung der Gepäckfördersysteme, inklusive eines schnellen, ergonomischen und umweltfreundlichen Frühgepäckspeichers basierend auf einem Lift & Run-Hochregallager-System
  • Langzeit-Betriebs- und Instandhaltungsvertrag (O&M)
Teaser Image

China, Guangzhou International Airport
Terminal 2

  • Gepäckfördersystem bestehend aus der Tray-Technologie und Transportbändern mit intelligenter Software-Applikation zur Systemüberwachung
  • 340 moderne Check-In-Schalter, 52 Self-Check-In und Gepäckaufgabeschalter, 42 Gepäckkarussells in den Flugabfertigungsbereichen und 21 Gepäckkarussells für die Gepäckausgabe
  • Frühgepäckspeicher VarioStore mit zwei Hochregallagern für 4.000 Gepäckstücke mit einem Lift & Run System
Teaser Image

China, Beijing Capital International Airport
Terminal 3

  • 330 Check-In Schalter, die an ein 68 km langes Transportbandsystem angebunden sind, inklusive 34 km Tray-System; mit diesem Gepäckfördersystem gewann Beijing Capital International Airport den Status eines internationalen Air Hubs.
  • Hochgeschwindigkeits-Tray-System, das Terminal 3C mit dem Terminal 3E durch einen 2,2 km langen Tunnel verbindet und Gepäckstücke mit einer Geschwindigkeit von 10 m/s transportiert
  • Gepäckfördersystemkontrolle durch eine eigene komplexe Kontroll- und Software Lösung von Siemens
Teaser Image

Frankreich, Paris Charles de Gaulle Airport – Terminal 2
Modules E and F - Satellites 3 und 4

  • Installation eines Gepäckfördersystemes  bestehend aus Band-, Tray- und Sorter-Technologie; allein das Siemens Tray-System ist 28 km lang
  • Aktuell werden 64.000 Gepäckstücke pro Tag verarbeitet
  • Frühgepäckspeicher bestehend aus einem Hochregallager für fast 1.800 Koffer
  • Gepäcktransport zwischen Modul E und F über einen 400 m langen Tunnel; die Trays erreichen Spitzengeschwindigkeiten von 5 m/s
  • Umfangreicher Wartungsvertrag, der auch die Wartung von Third-Party Systemen beinhaltet
Teaser Image

USA, Los Angeles International Airport
Tom Bradley International Terminal

  • Layout, Produktion, Montage, Inbetriebnahme und Integration eines neuen ausgehenden Gepäckkontrollsystems und ein neues eingehenden Gepäckfördersystem
  • Durchführung der Arbeiten während des laufenden Betriebs
  • Über 1.400 m Transportbänder, über 300 energieeffiziente Antriebe
  • Fünf vertikale Sortiereinheiten und sechs Hochgeschwindigkeitsverteiler
Teaser Image

United Kingdom, London Heathrow
Terminal 2

  • Auslieferung und Implementierung des neuen intelligenten Gepäckfördersystems, das 4.800 Gepäckstücke pro Stunde abfertigen kann
  • 116 neue Check-In-Schalter, über 1.500 Einzelgepäckförderbänder und Hubstapler, automatische Kofferanhänger-Scanner, über 5 km an Transportbänder
  • Alles unter einem Dach auf möglichst kleiner Fläche
Teaser Image

Angola, Soyo, Dundo, Saurimo and Luena
CapacityPlus®

  • Vier dauerhafte und moderne Flughafen-Terminals in einer sehr kurzen Zeitspanne installiert
  • Modulare und skalierbare Installationen um die Kapazität des Regionalflughafens zu erhöhen
  • Alle notwendigen Infrastrukturen und Prozesse sind installiert wie z.B. die Kraftwerksysteme, Gepäckfördersysteme uvm.
Teaser Image

Spanien, Madrid-Barajas Airport
Terminal 4, Hauptgebäude und Satellit

  • Kombiniertes Gurt- und Tray-Fördersystem für bis zu 16.500 Gepäckstücke pro Stunde
  • Transportgeschwindigkeit von 10 m/s zwischen dem Hauptgebäude und dem Satellitengebäude durch einen 2 km langen Tunnel
  • Langzeit Betriebs- und Instandhaltungsvertrag (O&M)

Frachtlogistikprojekte

Mit unserem kombinierten Angebot aus Automatisierungs- und Digitalisierungslösungen für Frachtlogistik sind wir in der perfekten Position, um die Luftfrachtindustrie und deren Anforderungen an Modernisierung zu unterstützen.

Teaser Image

VAE, Dubai International Airport
dnata Cargo

  • Digitale Handhabung aller landseitigen Prozesse mit einer cloudbasierten Software-Plattform AX4
  • CargoCompact Software verbessert die Automatisierung innerhalb des Terminals
  • Ende-zu-Ende Digitalisierung der Prozesse um die Kundenanforderungen noch besser zu treffen
Teaser Image

VAE, Al Maktoum International Airport
Dubai World Central

  • Mehrstufiger Speicherbereich mit einer Kapazität für über 800 ULDs
  • Kälte- und Gefrierräume für die Bearbeitung und Aufbewahrung von verderblichen Gütern
  • Die CargoCompact Software stellt eine maximale Betriebsleistung sicher
Teaser Image

VAE, Dubai International Airport
Emirates Cargo Mega Terminal

  • Drahtlose Automatisierung um in erster Linie Güterumschlagsfracht abzufertigen
  • Konstruktion mit einer Reihe an Modulen; voll betriebsfähig in 2008
  • Verbesserung der Frachtverarbeitungskapazität
Teaser Image

Hongkong, Hongkong International Airport
Cathay Pacific Cargo Terminal

  • Lager- und Fördersystem wie auch die elektrische Ausstattung des neuen Terminals
  • Schnellstmögliche Durchlaufzeiten für die Ladung und die kürzest mögliche Wartezeit für Flugzeuge und LKWs
  • Angepasste Lösungen für ein großes Volumen an Transit- und Exportladung
Teaser Image

Taiwan, Taoyuan International Airport
Taiwan Air Cargo Terminal Ltd.

  • Planung, Design und Lieferung der Anlagen von Siemens im Rahmen einer Erweiterung
  • Effizienter, reibungsloser und fristgerechter Luftfrachtumschlag dank eines hochautomatisierten Systems in Kombination mit der CargoCompact Software
  • Aktuellste Arbeitsanweisungen für Frachtabwicklung am Boden in Import, Export, Konsolidierung und Umschlag